3-in-1-Kompaktbackofen von Panasonic: Backofen, Dampfgarer und Mikrowelle

Gesund und lecker kochen wie ein Profi? Der Kompaktbackofen "Panasonic HL-­SX485" soll es möglich machen. Die Kombination aus Dampfgarer, Mikrowelle und Backofen verwandelt die Küche auf kleinstem Raum zum Kochstudio. Der Clou: Die drei Funktionen lassen sich kombinieren und gleichzeitig nutzen.

Panasonic 3-in-1-Kompaktbackofen HL-SX485 Bildquelle: © Panasonic
Panasonic HL-SX485 Bildquelle: © Panasonic

Der Panasonic Kompaktbackofen HL-­SX485 ist in den Materialien Schwarzglas (HL-‐SX485B) und Edelstahl (HL-SX485S) zu einem Preis von 1.999 Euro (UVP) erhältlich.

Mit der leistungsstarken Dampftechnik ist es möglich, schnell und gesund zu dünsten. Denn die schonende Dampfgarung erhält die Nährstoffe und Vitamine in den Zutaten wie keine andere Kochmethode. In Kombination mit Heißluft oder Mikrowelle sorgt der Dampf für saftige und flink zubereitete Mahlzeiten. Heißluft ist die ideale Wahl zum Braten und Backen. Die heiße Luft verteilt sich dank integriertem Heizkörper schnell und gleichmäßig im gesamten Garraum. So lässt sich der Rostbraten erst schonend dampfgaren und anschließend mit dem Grill knusprig grillen. Mit der Mikrowelle lässt sich mit Hilfe der Inverter-Technologie schnell und einfach auftauen und aufwärmen.

In Kombination mit den anderen Kochfunktionen spart man zusätzlich Zeit. Zum Beispiel dauert die Zubereitung von Hokkaido-Kürbisspalten bei der Nutzung aller drei Funktionen nur 8 Minuten. Benutzt man lediglich die Heißluft braucht man dafür 20 bis 25 Minuten.

Die manuellen und 65 Automatikprogramme lassen sich aufgrund klarer Menüsteuerung über das große LED-­Display schnell und einfach eingeben. Der 36 Liter große Garraum bietet außerdem ausreichend Platz. Mit zugeschaltetem Heißluft-­Ventilator verteilt sich die Hitze schnell und gleichmäßig im Ofen. So lassen sich die Speisen auf den Punkt garen.