Sie sind hier: HomeGroßelektroWaschen & Trocknen

Samsung integriert AR in Training: So wird der Hausgerätekauf zum virtuellen Erlebnis

Wie kann man ein Produkt trainieren, das noch nicht auf dem Markt verfügbar und dessen neueste Technologie nicht einsehbar verbaut ist? Dieser Frage widmet sich Samsung und bringt für Waschmaschinen mit QuickDrive-Technologie eine interaktive 3D Hologramm App mit Googles ARCore-Technologie heraus.

Samsung Hologramm App Bildquelle: © Samsung

Die interaktive Hologramm App, mit neuer Google ARCore-Technologie, bietet Samsung Handelspartnern die Möglichkeit, die Funktionen der QuickDrive Waschmaschinen interaktiv erlebbar zu machen. Die App ist über das Samsung Galaxy S8/S8+ ohne zusätzliche Software anwendbar.

Diese neue Trainingsmethode macht die Funktionen der Waschmaschine, wie zum Beispiel die von der Trommel separat drehende Rückwand oder Schaum Aktiv, virtuell erlebbar. Damit zeige sich Samsung Electronics nach eigener Aussage “erneut als Impulsgeber für neue Ansätze, auch im Bereich Händlerschulung”.

Samsung Hologramm App – Interaktives 3D Modell der QuickDrive
Um die Funktionsweise der Waschmaschine virtuell darzustellen, entwickelte Samsung, gemeinsam mit der Hamburger Agentur New Web Order, eine App, die Handelspartnern die QuickDrive-Technik anhand eines digitalen 3D-Modells veranschaulicht. Anhand der App fügt sich die Waschmaschine als Hologramm in die Umgebung ein und wird in Echtgröße auf dem Display angezeigt. Damit kann die App überall eingesetzt werden, egal ob in den Filialen oder in den eigenen vier Wänden. Mit Googles neuer ARCore-Technologie schafft Samsung Möglichkeiten, sich mit den Funktionen der Waschmaschine auf besondere Weise vertraut zu machen. Die QuickDrive ist mit einer besonderen Rückwand ausgestattet, die sich unabhängig von der Trommel dreht und somit eine multidimensionale Wäschebewegung erzeugt. Mit der App wird diese Technologie im Gehäuse des 3D Modells anschaulich demonstriert. Für die besonders schonende Reinigung wurde die SchaumAktiv Funktion entwickelt, die ebenfalls mit der Hologramm App simuliert werden kann. So wird der gesamte Wasserfluss vom Zulauf in der Waschmittelschublade über die SchaumAktiv Pumpe hin zur Trommel visualisiert.

Da die Google ARCore-Technologie bereits auf dem Samsung Galaxy S8/S8+ vorinstalliert ist, kann die Hologramm App direkt verwendet werden und bedarf keiner weiteren Software. Mit dem Einsatz dieser Technologie geht Samsung nach eigenen Angaben neue Schritte im Bereich Händlerschulung und bietet auch Endkonsumenten einen Mehrwert. So können Händler ihren Kunden das QuickDrive Hologramm direkt vor Ort auf dem Display präsentieren – und so den Hausgerätekauf zum virtuellen Erlebnis machen.