Signature Kitchen Suite: LG präsentiert Küchenprodukte erstmals in Europa

LG Electronics stellt auf der Milan Design Week ab dem 17. April seine Signature Kitchen Suite erstmals einem europäischen Publikum vor. Die Serie enthält Haushaltsgeräte, die sich auf dem europäischen Markt der Einbau-Küchenprodukte integrieren sollen.

LG Küche Bildquelle: © LG

"Wir freuen uns sehr, die Signature Kitchen Suite auf der Mailänder Designwoche vorzustellen", erklärt Song Daehyun, Präsident der Home Appliance und Air Solution Sparte bei LG Electronics.

Die Signature Kitchen Suite bietet neuentwickelte Geräte an, die man laut Hersteller in die Küchen integrieren könne, die auf dem europäischen Markt verfügbar sind. Darunter beispielweise ein griffloser Ofen mit flächenbündigem Bedienfeld sowie ein schwarzes Glas-Induktionskochfeld mit einem sieben Zoll LCD-Panel.

Der Ofen ist ausgestattet mit einer Reihe von Funktionen: Dampf- und Konvektionsgaren für gesunde Gerichte, ProHeat für gleichmäßige Wärmeverteilung und eine Speed Clean Funktion zur Beseitigung von Spritzern oder Speiseresten.

Alle Geräte aus der Signature Kitchen Suite Serie verfügen über WiFI-Konnektivität und SmartThinQ-Technologie, eine Plattform, über die sich unterschiedliche Geräte im Haus per Android- oder iOS-App steuern lassen.

Das Design der Signature Kitchen Suite soll moderne, klare Linien mit Benutzerfreundlichkeit, Innovation und Service kombinieren. So wurde der „Pro Range Oven“ der Serie bei den Red Dot Design Awards als „Best oft the Best“ ausgezeichnet.

LG Küche Bildquelle: © LG
LG Küche Bildquelle: © LG

Die Signature Kitchen Suite wird vorerst nur in wenigen Ländern Europas eingeführt. Eine Markteinführung in Deutschland ist für dieses Jahr nicht geplant.