Accuride Fullpyro: Nie wieder Backofen schrubben

Accuride International, Hersteller von Teleskopauszugsschienen, hat im September die zweite Generation der Fullpyro, einer pyrolysefähigen Teleskopauszugsschiene, auf den Markt gebracht. Sie ist wartungsfrei, extrem langlebig und für die Reinigung im Geschirrspüler geeignet.

Accuride Fullpyro Pyrolysebackofen Bildquelle: © Accuride

Die patentierte Backofenschiene ist laut Hersteller Accuride derzeit die einzige für Pyrolyse-Backöfen erhältliche Schiene, die nach dem ersten Aufheizen keine nachweisbaren Emissionen mehr abgibt. Die verwendete Technik macht sie zudem wartungsfrei und extrem langlebig.

„Mit unserer über fünfzigjährigen Konstruktionserfahrung verfügen wir über eine einzigartige Expertise auf dem Gebiet der Teleskopauszugsschienen. So konnten wir die spezielle pyrolysegeeignete Backofenschiene entwickeln, die es in dieser Form bisher auf dem Markt noch nicht gegeben hat und den Nutzern entscheidende Vorteile bietet“, sagt Laurent Trémolières, Geschäftsführer von Accuride.

Pyrolyse-Backöfen verfügen über Spezialprogramme zur Reinigung durch Hitze. Während der Pyrolyse durch Erhitzung des Backofens auf sehr hohe Temperaturen – bis zu 500 Grad Celsius – werden Verunreinigungen im Inneren verbrannt. Eine mühsame händische Reinigung oder der Einsatz von Chemikalien mit „Backofensprays“ entfällt somit. Nur wenige Innenteile sind jedoch derart hitzebeständig und können in dieser extrem hohen Temperatur während der Pyrolyse im Backofen verbleiben. Die meisten Backofenschienen müssen daher vor dem Reinigungsvorgang aus dem Ofen entfernt und separat von Hand gereinigt werden. Accuride ändert das nun mit der Fullpyro. Dank der innovativen Technik, kann diese Schiene bei der Pyrolyse des Backofens mit gereinigt werden.

Accuride Fullpyro Pyrolyseschiene Bildquelle: © Accuride

Je nach Verschmutzungsgrad können kleinere Schmutzreste noch nach der Pyrolyse in den Zwischenräumen vorhanden sein. In diesem Fall kann die Fullpyro einfach und schnell im Geschirrspüler gereinigt werden.

Wartungsfrei durch Festschmierstoff
Die Fullpyro komme laut Accuride als einzige Pyrolyse-Schiene ohne Fett als Schmierstoff aus. Sie muss nicht nachgefettet werden und ist folglich wartungsfrei. Stattdessen setzt Accuride auf einen Festschmierstoff aus kugelförmigen Graphitelementen. Es wurde eine spezielle Kugelkäfiggeometrie entwickelt, in der Kugeln und Graphitelemente eine optimale Reibung erzeugen und so eine konstant gute Schmierung über die gesamte Lebensdauer gewährleisten. Dadurch läuft die Schiene sehr leise und leicht. Auch nach vielen Pyrolysevorgängen bleibe die Fullpyro in ihrer Laufeigenschaft leichtgängig. Durch den verwendeten Festschmierstoff brauche der Nutzer laut Hersteller beim Entfernen der Asche nach der Pyrolyse keine Angst vor Verschmutzungen durch Schmierfett zu haben – anders als bei anderen herkömmlichen Pyrolyse-Schienen.  

Weniger Gerüche, keine nachweisbaren Emissionen und keine manuelle Reinigung
Durch die verwendete Technik entstünden schon bei der ersten Inbetriebnahme weniger Gerüche, die sonst durch Ausdünstungen in den Schienen hervorgerufen werden würden. Nach der ersten Pyrolyse sei die Fullpyro frei von nachweisbaren Emissionen. Eine TÜV-Prüfung habe bestätigt, dass nach der ersten Inbetriebnahme bei der Pyrolyse keine Formaldehyde oder giftigen Gase mehr auftreten würden.

Außerdem sei die Fullpyro, so Accuride, die einzige Pyrolyse-Schiene, die für den Geschirrspüler geeignet ist. Je nach Verschmutzungsgrad können kleinere Schmutzreste noch nach der Pyrolyse in den Zwischenräumen vorhanden sein. In diesem Fall könne die Fullpyro einfach und schnell im Geschirrspüler gereinigt werden. Letzte kleine Verschmutzungen im Innenraum der Schiene würden dadurch vollends entfernt. Eine separate Reinigung von Hand entfällt komplett.

Teleskopschienen für Backöfen sind gut geeignet, um hohe Lasten, wie zum Beispiel schwere Gussbräter oder Backformen sehr leicht vollständig aus dem Ofen herauszuziehen. Die laufstabilen Schienen von Accuride halten schwere Last sicher und machen Backblech oder Rost leicht zugänglich. Auch bei Pyrolyse-Backöfen ist eine ausziehbare Schiene, wie die Fullpyro, sehr benutzerfreundlich: Sie kann in allen auf dem Markt erhältlichen Pyrolyse-Backofen-Modellen eingesetzt werden. Je nach Hersteller, können für die auf dem Markt erhältlichen Pyrolyse-Backöfen Schienen mitbestellt oder nachträglich zugekauft werden. Auch für Hersteller kann der Einsatz Vorteile bringen und zum Beispiel zu weniger Kundenreklamationen führen, da Kunden nicht mehr darauf achten müssen, die Schiene vor der Pyrolyse zu entfernen. Miele setzt als einer der ersten OEM die Fullpyro in seinen Pyrolyse-Backofenmodellen ein.