Sie sind hier: HomeGroßelektroGeschirrspüler

Küppersbusch: Drei neue Geschirrspüler im Programm

Küppersbusch nimmt drei neue Geschirrspüler ins Sortiment, die mit neuen Funktionen wie LED-Innenraumbeleuchtung und TouchControl-Bedienung überzeugen sollen.

Küppersbusch Geschirrspülmaschine Bildquelle: © Küppersbusch

Neu im Küppersbusch Programm: Der Geschirrspüler G 6850.0.

Küppersbusch nimmt drei neue Geschirrspüler in sein Sortiment auf. Alle Geräte haben die Energieeffizienzklasse A++, eine Kapazität für bis zu 14 Maßgedecke und sollen nicht nur durch hervorragende Spülergebnisse, sondern auch durch besonders leise Betriebsamkeit überzeugen: Der Geräuschpegel liegt laut Hersteller bei nur 42 Dezibel. Mehr Bedienkomfort und einfachere Reinigung bietet die neue TouchControl-Bedienung, bei der der gewünschte Spülvorgang durch ein leichtes Berühren der Tasten ausgewählt werden kann.

Das Profession+ Modell G 6850.0 ist mit BrightLight ausgestattet, einer sparsamen LED-Innenraumbeleuchtung, die beim Öffnen der Tür oben im Türrahmen aufleuchtet und dadurch den Geschirrspülinnenraum in ein stimmungsvolles Licht taucht. Mit der Touch to open-Funktion lässt sich die Tür bei diesem Modell durch eine leichte Berührung der Front selbsttätig öffnen. Auch durch leichten Kontakt des Ellenbogens oder der Hüfte kann die Tür geöffnet werden – was besonders praktisch ist, wenn man gerade keine Hand frei hat oder Fingerabdrücke auf der Küchenfront vermeiden möchte. Außerdem hat das Gerät ein Nachtprogramm, bei dem der Geräuschpegel bei nur 39 Dezibel liegt.

Der GX 6550.0 gehört mit einer Breite von 60 cm und einer Höhe von 86,5 cm zu den XXL-Geschirrspülautomaten. Er eignet sich damit für besonders große Geschirrteile. Die Modelle GX 6550.0 und G 6550.0 verfügen zudem über ein Flex-Scharnier, das ein Anstoßen am Sockel – auch bei niedrigen Sockelhöhen und beim Hocheinbau – verhindert; die Möbelfront wird an dem Scharnier befestigt, wodurch sich die Tür beim Öffnen nach oben schiebt.

Die drei neuen Geschirrspüler sind ab Mai 2018 verfügbar.