Sie sind hier: HomeGroßelektroGeschirrspüler

Grundig: Lupenreines Geschirr dank "CornerWash"-Technologie

Grillabende, Gartenpartys oder Picknicks – der Sommer macht Spaß. Doch damit verkrustete Grillroste, schmutzige XXL-Pfannen oder matte Gläser nicht zum Frustfaktor werden, schafft Grundig mit zwei vollintegrierten Geschirrspülern inklusive "CornerWash"-Technologie jetzt Abhilfe.

Der „GNV 44835” wird von dem kraftvollen und zugleich umweltschonenden „InverterEco"-Motor angetrieben und erreicht mit einem Wasserverbrauch von 9,9 Litern die höchste Energieeffizienzklasse A+++ bei extra-leisen 40 dB. Bildquelle: © Grundig Intermedia

Der „GNV 44835” wird von dem kraftvollen und zugleich umweltschonenden „InverterEco"-Motor angetrieben und erreicht mit einem Wasserverbrauch von 9,9 Litern die höchste Energieeffizienzklasse A+++ bei extra-leisen 40 dB.

Die neu verfügbaren, vollintegrierten Geschirrspüler „GNV 44825” und „GNV 44835” von Grundig sind mit dem dreiarmigen „CornerWash”-Sprüharm ausgestattet, der in rechteckigen Bahnen jeden Winkel der Schülmaschine erreicht und so verschmutztes und hartnäckiges Geschirr besonders intensiv und schonend säubert.

Praktische Funktionen wie „GlassPerfect” und „Brillissimo” ermöglichen, dass zeitraubendes Nachpolieren entfällt. Über den neuen „Grundig Status Indikator” werden Angaben zum aktuellen Stand des Spülvorgangs angezeigt: Ein auf den Küchenboden projiziertes Kreisdiagramm gibt Rückmeldung darüber, wann das Geschirr fertig ist.