Sie sind hier: HomeGroßelektroKühlen & Gefrieren

Smeg: IFA-Premiere

In diesem Jahr wird sich der italienische Hausgeräte-Hersteller SMEG erstmals auf der IFA in Berlin präsentieren, wie das Unternehmen nun ankündigte.

Smeg IFA 2019 Bildquelle: © Smeg

Als Partner auf dem Stand der EK/servicegroup zeigt der italienische Hersteller sein Kleingeräte-Sortiment. Zudem präsentiert Smeg seine Produkte aus der Dolce & Gabbana Kollektion „Sicily is my love“. Das Designer-Duo Dolce und Gabbana konnte für diese farbenfrohe Serie bestehend aus Toaster, Zitruspresse und Wasserkocher gewonnen werden. Auch die bunten Retro-Kühlschränke werden auf der IFA 2019 nicht fehlen. Laut Unternehmensangaben habe man sich für die Präsentation der Produkte “einiges einfallen lassen”.

Während der IFA-Tage feiert Smeg zudem die Wiedereröffnung nach Komplettumbau seines Flagship-Stores in der Kantstraße 150 a in Berlin-Charlottenburg. Im neuen Store soll es einerseits das vollständige Sortiment an Kleingeräten und Retro-Kühlschränken geben, andererseits auch das Sortiment an Einbaugeräten und Kochzentren.