Sie sind hier: HomeGroßelektroWaschen & Trocknen

Wäschepflege: LG-Wäschetrockner sollen bald in 50 Ländern verfügbar sein

Bis zum Jahresende möchte LG seine weltweite Marktpräsenz bei fortschrittlichen Wäschetrocknern mit "Dual Inverter"-Wärmepumpentechnologie steigern und sich so weitere Umsatzanteile sichern.

LG Trockner Bildquelle: © LG

Die LG-Trockner mit "Dual Inverter"-Wärmepumpentechnologie und autoreinigendem Kondensator sorgen für mehr Effizienz, Leistung und Komfort.

Da die Themen Energieeffizienz und Luftpartikelbelastung weltweit an Bedeutung gewinnen, steigt die Nachfrag nach neuen effizienten und innovativen Technologien für Trockner nicht nur in den Industrienationen sondern auch in den Schwellenländern.

“Verbraucher sind bereit, in effizientere Geräte zu investieren, wenn sie sich bei der Anwendung letztendlich Zeit sparen können”, erklärt Song Dae-hyun, Präsident der LG Electronics Home Appliance & Air Solution Company. Die fortschrittlichen Trockner von LG sind mit der “Dual Inverter”-Wärmepumpentechnologie ausgestattet und sorgen für eine effiziente und effektive Trockenleistung. Die Pumpe nutzt zwei Zylinder, die gleichzeitig arbeiten und so das Kältemittel verdichten. 

Dadurch erzielt das Gerät schnellere Trocknungszeiten, verbesserte Leistungsfähigkeit und eine Energieeffizienzklasse von A+++ minus zehn Prozent. Das bedeutet, dass die Trockner zehn Prozent weniger Strom verbrauchen als Modelle der sparsamsten Bestklasse A+++. Da die “Dual Inverter”-Wärmepumpe zudem mit einer niedrigeren Temperatur arbeitet als die meisten vergleichbaren Technologien, ist sie schonender zur Kleidung und minimiert die Gefahr des “Einlaufens“ von Kleidungsstücken.

Neben hoher Effizienz und schonender Wäschetrocknung bieten die Trockner dank ihres autoreinigenden Kondensators gesteigerten Komfort. Eine der lästigsten Eigenheiten moderner Trockner sind Flusen, Staub und Fasern, die sich auf dem Kondensator ansammeln, eine ordnungsgemäße Luftzirkulation verhindern und so den Energieverbrauch erhöhen. LGs “Dual Inverter”-Wärmepumpentrockner verwendet kraftvolle Wasserstrahlen, um Flusen und Staub automatisch vom Kondensator zu entfernen, was eine regelmäßige manuelle Reinigung überflüssig macht.

Im Zuge von LGs Wachstumsstrategie mit dem Ziel, den Anteil am globalen markt für Bekleidungspflege-Produkte deutlich aufzubauen, möchte der Hersteller seine Trockner mit “Dual Inverter”-Wärmepumpentechnologie bis zum Jahresende in weltweit 50 Märkten in den Handel bringen. “Wir sind zuversichtlich, dass die Menschen in den neu erschlossenen Märkten die Vorzüge des “Dual Inverter”-Wärmepumpentrockners zu schätzen wissen”, so Song Dae-hyun.