Sie sind hier: HomeGroßelektroWaschen & Trocknen

AEG: Der Fleckenstift fürs Büro

Flecken ade: Mit Ultraschall lässt der elektrische Fleckenstift "Expert Touch" von AEG Verunreinigungen auf allen Wäschestücken so verblassen, dass sie nicht mehr auffallen – ideal bei wichtigen Terminen. Nach der Vorbehandlung erledigt die Waschmaschine den Rest.

Der "Expert Touch" von AEG ist zu einem Preis von 109 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Bildquelle: © AEG

Der "Expert Touch" von AEG ist zu einem Preis von 109 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Wer kennt das nicht: Ein wichtiger Termin steht an, und der Kaffee landet urplötzlich auf der weißen Bluse. Hat man für den Fall der Fälle nicht gerade ein Wechseloutfit in petto, kann es recht peinlich werden. Hier kommt der “Expert Touch” von AEG ins Spiel: Der elektrische Fleckenstift löst dank Ultraschall Schmutz auf rein mechanischem Weg.

Die Handhabung ist denkbar einfach: Zunächst das Kleidungsstück an der verschmutzten Stelle mit etwas Wasser und farblosem Flüssigwaschmittel anfeuchten und dann mit der Spitze des “AEG Expert Touch” etwa zwei Minuten lang mit leichtem Druck kreiselnd über den Fleck bewegen. Der Stift erzeugt Ultraschallwellen mit einer Frequenz von 46.000 Schwingungen pro Sekunde. Dadurch entstehen in der aufgetragenen Flüssigkeit Bläschen, die schließlich platzen und die Schmutzpartikel von den Fasern lösen. Daher ist es wichtig, die verschmutzte Stelle immer feucht zu halten. Die Reinigungswirkung ist umso höher, je weniger der Fleck eingetrocknet ist. 

Neben Schnelligkeit und Gründlichkeit hat diese Methode einen weiteren Vorteil: Die Fleckentfernung geschieht nicht auf chemischem, sondern auf rein mechanischem Wege. Das schont die Farbe und rettet damit das Hemd oder die Lieblingsbluse. Grundsätzlich eignet sich der Fleckenstift für jeden Stoff und jede Farbe. Er hilft gegen Fett, Eiweiß oder auch pflanzliche Farbstoffe. Rotwein, Kaffee, Tee, Eis, Schokolade, Senf, Mayonnaise, Tomatensauce, Make-up, Tinte stellen keine Hürden dar. Nach der Anwendung muss die behandelte Fläche nur noch trockengetupft oder unter den Föhn gehalten werden.

Der “AEG Expert Touch” erweist sich natürlich nicht nur im Büro, sondern auch zuhause als äußerst hilfreich. Stoffe mit hartnäckigen Flecken, lassen sich mit ihm vor dem Hauptwaschgang schonend vorbehandeln.