Sie sind hier: HomeKleinelektroGrillen & Genießen

Gastroback: Mit Gastroback und Kreutzers kann die Grillsaison kommen

Damit Hobbyköche zum Profigrill auch gleich Fleisch der Spitzenklasse bekommen, ist Gastroback mit Kreutzers, einem Unternehmen, das hochwertige Fleischwaren aus aller Welt anbietet, eine Kooperation eingegangen – pünktlich zum Marktstart des neuen "Design BBQ Advanced Control"-Grills.

Beim Kauf eines "Design BBQ Advanced Control"-Grills von Gastroback erhält jeder registrierte Kunde ein Fleisch-Genuss-Paket im Wert von 60 Euro von Kreutzers gratis dazu. Bildquelle: © Gastroback

Beim Kauf eines "Design BBQ Advanced Control"-Grills von Gastroback erhält jeder registrierte Kunde ein Fleisch-Genuss-Paket im Wert von 60 Euro von Kreutzers gratis dazu.

Der neue “Design BBQ Advanced Control” von Gastroback gart Steaks auf den Punkt: Dank der sechs vorinstallierten Grillprogramme und dem integrierten Grillthermometer lassen sich Steaks zuverlässig rare, medium oder well done zubereiten. Denn es ermittelt exakt die Kerntemperatur des Grillguts und zeigt die genaue Garstufe an.

Ob Kebab-Spieße, Geflügel, Gemüse, Hamburger, Panini oder Fisch – durch die optimale Kombination aus Grillgut, Temperatur und Zeit ist perfekter BBQ-Genuss garantiert. Während die geriffelte obere Grillplatte mit Höhenverstellung für eine feine Zeichnung des Grillguts verantwortlich ist, können auf der glatten unteren Grillplatte auch Pfannkuchen, Omelettes, Spiegeleier, Crêpes oder Kartoffelpuffer zubereitet werden. Mit 2.000 Watt Leistung funtioniert das sogar im Handumdrehen. Darüber hinaus ermöglicht die Low-Fett-Funktion gesundes Kontaktgrillen ohne Fett, wobei das abtropfende Fett in eine Auffangschale fließt.

Und auch das Reinigen ist denkbar einfach: Die hochwertigen Grillplatten lassen sich dank des “Eject-Buttons” einfach lösen, herausnehmen und bequem in der Spülmaschine reinigen.