De'Longhi: Siebträger mit Barista-Qualitäten

Mit dem halbautomatischen Siebträger „La Specialista“ von De'Longhi sollen Espresso, Caffè Crema und Cappuccino wie vom Barista zubereitet schmecken. Um das zu erreichen, werden Nutzer unter anderem bei der Einstellung des richtigen Mahlgrads oder des idealen Brühdrucks unterstützt.

De'Longhi La Specialista Siebträger Bildquelle: © De'Longhi

Der Geschmack von Kaffee hängt von vielen Faktoren ab – und etliche davon kann ein erfahrener Barista mit Feingefühl beeinflussen. Mit einigen dieser Fertigkeiten wartet der De’Longhi Siebträger “La Specialista” auf. So wird die Einstellung des Mahlgrads mithilfe der Sensor-Grinding-Technologie automatisch erledigt. Einmal eingestellt erfolgt die automatische Überwachung des Mahlgrads durch zwei Sensoren, zudem wird der Mahlgrad bei jedem Mahlvorgang justiert – für eine exakte Dosierung.

Das so genannte Tampen ist eine weitere Herausforderung. Darunter ist das gleichmäßige Verteilen des Kaffeepulvers im Brühsieb gemeint. Ein Profi-Barista prüft zum Beispiel die Dosierung, verteilt das Kaffeepulver durch leichtes seitliches Schlagen gleichmäßig im Siebträger, um den Tamper mit ebenmäßiger Oberfläche aufsetzen zu können. Schließlich sorgt der Barista für einen Druck von etwa 20 Kilogramm. Das übernimmt ebenfalls die Maschine: Dafür wird der Hebel der Smart-Tamping-Station mit voreingestelltem Anpressdruck gezogen.

Zudem soll die PCT-Technologie (Predictive Control Temperature) eine ideale Brühtemperatur zwischen 88 und 92 Grad Celsius gewährleisten. Die 19-bar-Pumpe sorgt für idealen Brühdruck von 9 bar. Hilfestellung beim Thema Milchschaum leistet das Advanced-Latte-System. Damit kann über die Dampflanze entweder cremiger Milchschaum oder heiße Milch kreiert werden.

Da das Gerät über einen zweiten Thermoblock verfügt, steht die richtige Temperatur zum Aufschäumen ohne Wartezeit zur Verfügung. Wie bei allen Geräten von De’Longhi können alle relevanten Teile ganz einfach gereinigt werden.

„La Specialista“ ist ab Mai 2019 erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 799,00 Euro (UVP).