Sie sind hier: HomeKleinelektroKüchenkleingeräte

WMF: Markteinführung Kult X Stabmixer Edition

WMF hat ihre Kult X-Serie weiterentwickelt und vollendet diese nun mit der Markteinführung des neuen "Kult X Stabmixer Edition". In den neuen Editionen ist mehr Cromargan statt Kunststoff verbaut, zudem wurden Ergonomie und Design nochmals verbessert.

WMF Kult X Stabmixer Bildquelle: © WMF

Der Kult X Stabmixer Edition vollendet die neue Kult X-Serie von WMF.

Altbewährte Küchenhelfer wie Zerkleinerer, Handmixer und Stabmixer der Marke WMF wurden weiterentwickelt und mit der WMF “Kult X Edition” neu aufgelegt. Mit der Markteinführung des Stabmixers Mitte Juli wird die aktuelle Serie nun vollendet.

WMF Kult X Stabmixer Edition
Klare Linien und eine moderne Form, das soll der neue Kult X Edition-Stabmixer von WMF verkörpern. Aber auch die Funktionalität bleibt laut WMF auf dem gewohnten Niveau: Das Messer aus Edelstahl ist in der neuen Version jetzt vier-flügelig und soll so extrafeine Ergebnisse liefern. Mit seinen 600 Watt Leistung püriert und mixt der Stabmixer beispielsweise Pesto, Suppen und Smoothies mühelos. Praktischerweise ist der Cromargan-Pürierstab abnehmbar und somit sehr einfach zu reinigen. Wie die gesamte neue WMF Kult X Edition wurde auch der Stabmixer ergonomisch modernisiert – das Ergebnis ist ein runder Griff, der sehr gut in der Hand liegen soll und gleichzeitig so schlank ist, dass das Gerät in jede Schublade passt.

Der WMF Kult X Stabmixer Edition ist für 49,99 Euro (UVP) ab Mitte Juli 2018 im Handel erhältlich.