Sie sind hier: HomeKleinelektroKüchenkleingeräte

Rommelsbacher: Natürlicher Joghurt mit dem JG 80

Mit dem JG 80 "Jona" von Rommelsbacher lassen sich Frischkäse und Joghurt ohne Konservierungs- und Aromastoffe herstellen.

Rommelsbacher Joghurt- und Frischkäsebereiter JG 80 Jona Bildquelle: © Rommelsbacher

Der JG 80 von Rommelsbacher bereitet Joghurt zu, genauso wie Frischkäse oder Sauerteig. Das Gerät ist in Schwarz/Edelstahl erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 79,99 Euro.

Viele Fruchtjoghurts aus dem Supermarkt enthalten künstliche Aromen, Konservierungsstoffe und Zucker. Wer auf solche Zusatzstoffe verzichten möchte, bereitet Joghurt am besten selbst zu.

Ein Gerät, das darauf spezialisiert ist, ist der Joghurtbereiter JG 80 “Jona” von Rommelsbacher. Er trägt den Anspruch bereits im Namen: „Jona“ steht laut Unternehmensangaben für “Joghurt Natürlich”.

Mit dem JG 80 lässt sich die Zubereitung zudem umweltfreundlich bewerkstelligen. So werden Joghurt und Frischkäse ganz ohne Plastik im 1,2-Liter-Glasbehälter oder in vier wiederverwendbaren Keramikbehältern mit Deckel à 125 ml zubereitet.

Über vier voreingestellte Programme lässt sich entweder Naturjoghurt bei 42 Grad Celsius herstellen, Frischkäse bei 30 Grad, veganer / laktosefreier Joghurt bei 38 Grad oder Kräuter-Extrakt bei 55 Grad. Darüber hinaus lassen sich die Programme individuell anpassen, so dass sich beispielsweise auch Sauerteig herstellen lässt.

Das LED-Display und die Touch Control Sensoren sollen eine komfortable Bedienung ermöglichen. Praktisch für die Zubereitung ist die 24-Stunden-Zeitschaltuhr. Das Gerät schaltet nach der eingestellten Zeit automatisch ab und gibt einen Signalton. Der integrierte Überhitzungsschutz sorgt für Sicherheit.

Der Joghurtbereiter JG 80 ist aus einem doppelwandigen Gehäuse verarbeitet, der Innenbehälter besteht aus Edelstahl und ist leicht zu reinigen.