IFA 2018: Philips verspricht perfektes Ambiente im Zuhause

Anlässlich der diesjährigen IFA stellt Signify, ehemals Philips Lighting, eine Reihe neuer Philips Hue Produkte vor. Das LED-Lichtsystem Philips Hue will es so einfach wie noch nie machen, das Zuhause umzugestalten.

Die Pendelleuchte Philips Hue Flourish Bildquelle: © Philips

Die Pendelleuchte Philips Hue Flourish

„Wir wissen, dass die richtige Beleuchtung nicht nur für die perfekte Stimmung sorgt, sondern auch, dass sie bei unseren täglichen Aktivitäten unterstützend wirken kann. Die neuen Produkte der Philips Hue Familie bieten noch mehr Möglichkeiten für jeden Raum des Zuhauses. Ob ein Spieleabend mit der Familie, das Vorbereiten einer Mahlzeit oder ein abendliches Bad – Philips Hue begleitet jede Situation mit der passenden Beleuchtung“, meint Susanne Behrens, Commercial Director Consumer Lighting D/A/CH bei Signify.
 
Neue Lightbar verwandelt das Wohnzimmer

Philips Hue Play ist eine kompakte Lightbar, die auf unterschiedliche Weise positioniert werden kann, um ein beeindruckendes Lichterlebnis zu schaffen. Sie strahlt einen gleichmäßigen, indirekten Lichteffekt ab und kann sowohl horizontal als auch vertikal neben dem TV-Gerät oder als Hintergrundbeleuchtung rückseitig platziert werden. Auf dem Fußboden, auf einem Bücherregal oder einer Anrichte sorgt sie für eine Ambiente-Beleuchtung, wobei sie sich mit ihrem eleganten, schlanken Design in jeden Wohnbereich einfügen soll. Hue Play ist in Schwarz und Weiß erhältlich,.
 
Hue Play ist sofort einsatzbereit – einfach anschließen und wahlweise beliebig aufstellen oder am TV-Gerät oder Gaming-Monitor anbringen. Durch das Anschließen an die Philips Hue Bridge und der Philips Hue App kann mit einer Auswahl von 16 Millionen verschiedener Farben für jede Stimmung das perfekte Ambiente kreiert werden. Darüber hinaus lässt sich Hue Play über die Software Hue Sync, erhältlich für PC und Mac, mit Entertainment-Inhalten synchronisieren.

Modernes Design trifft auf höchste Qualität

Signify hat sein Philips Hue-Sortiment durch zwei Pendelleuchten mit weißem und farbigem Licht erweitert, die den Esstisch in perfektes Ambiente tauchen – ob beim abendlichen Familienessen unter der Woche oder einer Dinnerparty mit Freunden am Samstagabend. Die geradlinige Pendelleuchte Philips Hue Ensis mit weißem und farbigem Ambiente-Licht vereint Funktion und Stimmung. Das nach unten abstrahlende Licht kann mit dem passenden Weißlicht auf die alltäglichen Aktivitäten abgestimmt werden, das obere Licht sorgt gleichzeitig für eine angenehme Atmosphäre. Für optimalen Komfort und maximale Raumwirkung lässt sich jeder Lichtpunkt individuell regeln. Die Pendelleuchte Philips Hue Flourish mit weißem und farbigem Ambiente-Licht kombiniert ein markantes Design mit einem matten Glasschirm und sorgt über dem Esstisch hängend für besondere Atmosphäre. Hue Flourish ist auch als Tisch- und Deckenleuchte erhältlich.
 
Wände mit Licht bemalen

Wohnbereiche werden für unterschiedlichste Zwecke genutzt, sollen gleichzeitig aber auch gut aussehen. Philips Hue Sana, Liane und Signe sind speziell dafür konzipiert, stimmungsvolle Beleuchtungseffekte sowohl in weißem als auch farbigem Licht zu kreieren und damit immer die perfekte Atmosphäre zu schaffen. Die Wandleuchten Hue Sana, in einzigartigem kreisförmigem Design, und Hue Liane, minimalistisch und linear, können jede dunkle Ecke des Raums aufhellen und sich als dekoratives Element im Raum einfügen. Hue Signe ist als Steh- und Tischleuchte erhältlich und besticht durch ihr elegantes, schlankes Design. Sie eignet sich perfekt für die Platzierung neben dem TV-Gerät und lässt ganze Wände in farbigem, ambientem Licht erstrahlen.
 
Verbunden mit der Philips Hue Bridge können Nutzer mit den vorgestellten Leuchten sämtliche Vorteile der intelligenten Funktionen von Hue nutzen. Genau wie Hue Play können auch die vorgestellten farbfähigen Leuchten durch die Software Hue Sync mit Entertainment-Inhalten in Echtzeit synchronisiert werden. Neben Hue Play ist Hue Signe hierfür besonders geeignet, da sie durch das schlanke Design und als Stehleuchte konzipiert flexibel neben einem TV-Gerät oder Monitor aufgestellt werden kann.
 
Neue Panelleuchten – echte Allrounder

Für die Vorbereitung eines Drei-Gänge-Menüs in der Küche, gemütliche Stimmung bei einem guten Buch oder um Flure oder Abstellräume mit funktionalem Tageslicht auszustatten – die neue Philips Hue Aurelle LED-Panelleuchte ist ein echter Allrounder. Das attraktive Schwebedesign maximiert gleichzeitig den Lichteffekt und lässt Räume großzügiger wirken. Dank der hochwertigen Ausführung fügt sich die Panelleuchte harmonisch in die Inneneinrichtung ein und schafft die gewünschte Atmosphäre. Alle Hue Aurelle-Panelleuchten werden mit einem Dimmschalter geliefert und können an der Decke oder an der Wand montiert werden. Sie sind in vier verschiedenen Größen erhältlich.
 
Vielseitige Badezimmerbeleuchtung

Helles, aktivierendes Licht zum Aufstehen oder warmweiß gedimmtes Licht vor dem Schlafengehen – mit der neuen Philips Hue Adore-Badezimmerkollektion lässt sich die Badbeleuchtung auf Knopfdruck verwandeln. Die sieben Leuchten mit weißem Ambiente-Licht verfügen über vier voreingestellte Lichtrezepte: morgens hilft das Lichtrezept „Energie tanken“ dabei, in Fahrt zu kommen, bevor für die Rasur oder das Auftragen des Make-ups zu „Konzentrieren“ gewechselt werden kann. „Lesen“ stellt die optimale Begleitung für ein entspannendes Schaumbad mit einem Buch dar, das Lichtrezept „Entspannen“ lässt den Stress des Alltags verschwinden.
 
Willkommen zu Hause

Mit dem neuen Philips Hue White GU10 Spot und der ‚Nachhause kommen‘-Funktion der Philips Hue App muss niemand nach einem langen Tag ein dunkles Zuhause betreten. Die Standort-Funktion der App synchronisiert sich mit dem Mobiltelefon und erkennt so, dass man auf dem Heimweg ist. Zur Begrüßung schaltet sich das Licht automatisch ein. Der Hue White GU10 Spot kann dadurch gerade bei Nacht und in den dunklen Wintermonaten für ein Gefühl der Sicherheit sorgen. Die Spots können auch mit einem Philips Hue Bewegungsmelder kombiniert werden. Wenn dieser sich zum Beispiel im Flur befindet, schaltet sich das Licht beim Betreten des Hauses automatisch ein.

Philips Hue Outdoor Lightstrip Bildquelle: © Philips

Philips Hue Outdoor Lightstrip

Biegsam und wetterfest

Der Philips Hue Outdoor Lightstrip ist das neuste Mitglied der Hue Outdoor-Familie für den Außenbereich. Er wurde speziell für den Einsatz im Freien entwickelt und verfügt mit IP67 über den höchsten Schutzgrad gegen Staub und Wasser. Er kann bedenkenlos im Freien verwendet und sogar in bis zu 1m tiefes Wasser untergetaucht werden. Der biegsame Lightstrip eignet sich durch perfekt diffuses Licht auf vielfältige Weise ideal zur Verschönerung des Gartens: zur Akzentuierung von Blumenbeeten und Balkongeländern, zum Hervorheben von Wegen oder einfach, um genau die richtige Atmosphäre für einen Grillabend zu schaffen. Dabei kann er dank Anschluss an eine Außensteckdose und mithilfe der mitgelieferten Befestigungsklammern und Schrauben ganz einfach montiert und in Betrieb genommen werden.
 
Philips Hue Play wird ab Oktober 2018 als Einzelpack (UVP 69,99 Euro), Doppelpack (UVP 129,99 Euro) und Erweiterung (UVP 59,99 Euro) erhältlich sein. Zudem gibt es ein 5-Meter-Verlängerungskabel (UVP 14,99 Euro). Philips Hue Signe ist ab September als Tischleuchte (UVP 169,99 Euro) und Stehleuchte (UVP 269,99 Euro) erhältlich.
 
Die Philips Hue Ensis Pendelleuchte ist ab September zum UVP von 399,99 Euro erhältlich, die unverbindlichen Preisempfehlungen für die Philips Hue Flourish-Produkte, verfügbar ab Oktober, liegen zwischen 129,99 Euro und 349,99 Euro.  
 
Die Wandleuchten Philips Hue Sana und Liane haben einen UVP von 169,99 Euro und sind ab September erhältlich.
 
Die Philips Hue Aurelle LED-Panelleuchte, erhältlich ab September, ist in den Maßen 30x30cm, 40x40cm, 60x60cm und 120x30cm verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen zwischen 134,99 Euro und 199,99 Euro.
 
Die komplette Philips Hue Adore-Badezimmerkollektion besteht aus einer Spiegelleuchte, einem 1er Spot, einem 2er Spot, einem 3er Spot, einem 3er Spot (rund), einer Deckenleuchte und einer Wandleuchte. Alle Leuchten können einfach in ein vorhandenes Hue-System integriert werden. Sie verfügen über einen praktischen kabellosen Dimmschalter und vier vorab eingestellte Lichtszenen. Spritzwasser und Wasserdampf können ihnen dank der Schutzklasse IP44 nichts anhaben. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen zwischen 79,99 Euro und 249,99 Euro.
 
Der dimmbare Philips Hue White GU10 Spot ist ab Anfang September im Handel erhältlich. Eine einzelne Lampe wird 19,95 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) kosten und ein Doppelpack 34,95 Euro.
 
Der Philips Hue Outdoor Lightstrip wird ab Oktober 2018 in einer 2-Meter-Ausführung und einer 5-Meter-Ausführung erhältlich sein. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 89,95 Euro (2m Version) und 159,95 Euro (5m Version).