CES 2019: Withings zeigt Neuheiten für die Gesundheitsmessung

Fortsetzung des Artikels von Teil 1.

BPM Core: Klinische Präzision für zuhause

Withings “BPM Core” kommt im Design einer traditionellen Armmanschette und integrierten fortschrittlichen medizinischen Sensoren. Hierzu gehören zwei Edelstahlelektroden innerhalb der Manschette und am Metallrohr sowie eine Silikonmembran mit digitalem Mikrofon. Das Gerät wird am Oberarm angelegt, per Tastendruck führt es dann innerhalb von 90 Sekunden drei Messungen durch:

  1. Blutdruck: Die sich automatisch aufpumpende Manschette überwacht präzise den systolischen und diastolischen Blutdruck, misst die Herzfrequenz und liefert über ein LED-Display sofort Ergebnisse auf dem Gerät. Das Display bietet auch eine farbcodierte Rückmeldung, die grün für normalen, orange für erhöhten und rot für zu hohen Bluthochdruck aufleuchtet.
  2. Elektrokardiogramm: Zur Aufzeichnung des EKG, das Vorhofflimmern erkennen kann, legen die Nutzer die Manschette am linken Oberarm an und legen die rechte Hand 20 Sekunden lang auf die Edelstahlsensoren. Herzrhythmen werden innerhalb der App aufgezeichnet und zeigen an, ob das Herz zu schnell und unregelmäßig schlägt.
  3. Herzklappengesundheit: Normal funktionierende Herzklappen sorgen dafür, dass das Blut mit der richtigen Kraft in die richtige Richtung zur richtigen Zeit im Herzen fließt. Bei der Herzklappenerkrankung sind die Klappen zu eng und zu verhärtet (stenotisch), um sich vollständig zu öffnen, oder sie können sich nicht vollständig schließen (Regurgitation). Um Herzklappenprobleme zu erkennen, verwendet das Gerät ein digitales Stethoskop sowie einen analytischen Algorithmus, der in Zusammenarbeit mit dem Pariser Krankenhaus George Pompidou entwickelt wurde. Der Nutzer legt den Sensor an die Brust. Es dauert 20 Sekunden, um die Herzfunktion abzuhören und zu bewerten.

Im Normalfall führt das Gerät alle drei Messungen in einer Sitzung durch, allerdings kann es auch so programmiert werden, dass jede Messung einzeln durchgeführt wird. “BPM Core” wird über das im Lieferumfang enthaltene Micro-USB-Kabel aufgeladen und bietet eine Akkulaufzeit von sechs Monaten bei einer Messung pro Tag. Die “Health Mate”-App für iOS und Android erfasst alle Messergebnisse und liefert eine umfassende Verlaufsübersicht über den Gesundheitszustand des Herz-Kreislauf-Systems, die per E-Mail mit Ärzten und Pflegepersonal geteilt werden kann.