Oral-B: Mit starken Disney-Helden gegen Karies und Co.

Von der mutigen Eisprinzessin bis hin zum starken Jedi-Ritter – jetzt unterstützen echte Disney-Helden die Kleinen beim Zähneputzen. Schon Kinder ab drei Jahren können mit den speziell für die Kinderzahnpflege entwickelten elektrischen Zahnbürsten von Oral-B Stages putzen.

Seit mehr als 50 Jahren entwickelt Oral-B speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnittene Zahnpflegeprodukte. Bildquelle: © Procter & Gamble

Seit mehr als 50 Jahren entwickelt Oral-B speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnittene Zahnpflegeprodukte.

Frühkindliche Karies zählt hierzulande zu den häufigsten chronischen Erkrankungen bei Kleinkindern: Demnach weisen fast 14 Prozent der Kinder im Alter von drei Jahren kariöse Milchzähne auf. Die Ursachen sind vielfältig: Zahnmediziner machen den dauerhaften Gebrauch der Nuckelflasche, den häufigen Genuss zucker- oder fruchtsäurehaltiger Getränke oder auch den Verzehr von Quetschies mit zuckerhaltigem Fruchtpüree für Krankheiten wie „Nuckelflaschenkaries” oder „Early Childhood Caries” verantwortlich. Daneben sei es oftmals so, dass die gründliche Pflege der Milchzähne entweder als nicht wichtig erachtet werde, ebenso wie der regelmäßige Zahnarztbesuch, oder aber die Kleinen selbst wehren sich gegen das Zähneputzen.

Doch das muss nicht sein: Um die Zahnpflege sowohl für die Eltern als auch für den Nachwuchs so angenehm wie möglich zu gestalten, entwickelt Oral-B seit mehr als 50 Jahren speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnittene Produkte – vom Säuglings- bis zum Teenageralter und darüber hinaus.

Mit den kindgerechten Oral-B Stages-Modellen in vielen verschiedenen Disney-Designs kehrt der Spaß ins Badezimmer zurück. Die elektrischen Zahnbürsten sind für Kinder ab drei Jahren geeignet. Der kleine runde Bürstenkopf mit besonders feinen Borsten sorgt für eine besonders sanfte Reinigung der empfindlichen Milchzähne, während die rotierenden Putzbewegungen Plaque auf gründliche Weise entfernen.