Sie sind hier: HomeKörperpflegeHaarpflege

Philips: Locken auf Knopfdruck, Sleek-Look in einem Zug

Ob Lockenmähne oder glatte Haare - mit dem neuen "Prestige Styling Set" von Philips gelingt der gewünschte Style binnen weniger Minuten. Noch dazu werden die Haare geschont.

Das "Philips Prestige Styling Set BHH888/00" ist ab November 2019 zu einem Preis von 249,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Bildquelle: © Philips

Das "Philips Prestige Styling Set BHH888/00" ist ab November 2019 zu einem Preis von 249,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Bestandteile des “Prestige Styling Sets” von Philips sind der “MoistureProtect Auto Curler” sowie die neue Glättebürste, mit der die Haare in einem Zug gebürstet und geglättet werden. Beide Produkte kommen zusammen in einer eleganten Beauty Box in Weiß-Roségold.

“Wir kennen es doch alle: Frauen mit glattem Haar wünschen sich aufregende Locken, Frauen mit Naturwelle träumen von seidig glatten Haaren. Damit beide Haarstyles in nur wenigen Minuten einfach zuhause gelingen haben wir unser Kombi-Paket herausgebracht”, erklärt Janine Milosch, Beauty Marketing Managerin bei Philips. “Beide Tools sind kinderleicht zu bedienen, schonen dank innovativer Technologie das Haar während des Stylings und bieten abwechslungsreiche Styling-Möglichkeiten.”

Was auf den ersten Blick nach einer herkömmlichen Bürste aussieht, verleiht jeder Haarstruktur in Rekordzeit einen glatten, glänzenden Sleek-Look wie vom Friseur: Die “Philips Glättebürste” wir am Knopf des Handstücks eingeschaltet, dann kann aus zwei Temperatureinstellungen (170 und 220 Grad Celsius) gewählt werden, sodass die Haare schonend im trockenen Zustand langsam gebürstet werden können. Sie sehen gesund aus und bekommen einen glänzenden Schimmer. Dank des paddelförmigen Designs können auch breitere Partien geglättet werden. Das Dreifach-Borstendesign entwirrt und glättet mit 111 aufheizbaren Borsten das Haar sanft und schützt die Kopfhaut gleichzeitig vor Hitze. Für den Anti-Frizz Effekt sorgt die Ionen-Funktion. Damit sich die Haare am Ende angenehm geschmeidig anfühlen, sind die Bürstenborsten mit Argan Öl angereichert.

Beach Waves, leichte Wellen oder Korkenzieherlocken sind mit dem “Philips MoistureProtect Auto Curler” kein Problem – einfach eine Haarsträhne in die Lockenkammer legen und den Knopf drücken. Die Strähne wird automatisch eingezogen. Durch den “MoistureProtect”-Sensor im Lockenstab wird die Temperatur der Haare kontinuierlich an den individuellen Zustand der Haare angepasst. Dadurch wird eine Überhitzung vermieden und die natürliche Feuchtigkeit der Haare bleibt erhalten. Die Ionen-Funktion reduziert die statische Aufladung der Haare. Zur Wahl stehen drei Zeit- (acht, zehn und zwölf Sekunden) und Temperatureinstellungen (170, 190 und 210 Grad Celsius) sowie drei Lockenrichtungen (rechts, links, abwechselnd). Dass die Locke fertig ist, signalisiert ein mehrfacher Piepton.