Sie sind hier: HomeKörperpflegeRasierer & Epilierer

Philips: Die Rasierer, die sich den individuellen Bedürfnissen anpassen

Hautirritationen und Rötungen lassen Mann das frisch gepflegte Gefühl nach der Rasur schnell vergessen. Da jede Haut ihre eigenen Bedürfnisse hat, sollte sich der Rasierer den individuellen Anforderungen anpassen. Die neuen Rasierer von Philips werden diesen Ansprüchen gerecht.

Der Philips-Rasierer "S6640/44" ab März 2019 zu einem Preis von 144,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Bildquelle: © Philips

Der Philips-Rasierer "S6640/44" ist ab März 2019 zu einem Preis von 144,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Die Philips-Rasierer der Serie “S7000” und “S6000” schützen die Haut durch ihre spezielle Beschichtung vor allzu großer Reibung. Die Präzisionsklingen sowie die beweglichen Scherenköpfe garantieren dennoch eine besonders gründliche und genaue Rasur – selbst bei empfindlicher Haut. Bei der “S7000”-Serie steht den Nutzern zudem eine App als persönlicher digitaler Ratgeber bei der täglichen Rasur zur Seite.

“Rund 60 Prozent der Männer empfinden ihre Haut nach dem Rasieren als gereizt”, erklärt Timo Wassermeier, Marketing Manager Shaving bei Philips. “Wir bei Philips glauben, dass es immer einen Weg gibt, das Leben besser zu machen. Unsere Entwickler haben deshalb eng mit führenden Dermatologen zusammengearbeitet, damit die neuen Philips Rasierer der Serien ,S6000’ und ,S7000’ die Barthaare nicht nur präzise, sondern auch besonders hautschonend entfernen. Vor allem die Shaver der ,S7000’-Smart-Reihe bringen dabei die heutigen technologischen Möglichkeiten ins Badezimmer und sorgen durch die Kombination mit dem eigenen Smartphone auch bei Männern mit sensibler Haut für eine neue gründliche Rasurerfahrung.”

Die neuen Rasierer der Serie “S6000” wurden ganz im Sinne von empfindlicher Haut entwickelt. Zu ihrem Hautpflegesystem gehören neben dem abgerundeten Kopf auch Rasierringe mit einer Hautkomfortbeschichtung, welche den Widerstand verringern und Hautreizungen vermeiden. So gleiten sie problem- und irritationslos über Hals und Gesicht, während die “MultiPrecision”-Klingen für eine schnelle und gründliche Rasur sorgen. Ergänzt wird dieser Schutz durch den speziellen Komfortmodus, der dank reduzierter Geschwindigkeit noch schonender und hautverträglicher ist. Doch die Serie “S6000” punktet auch mit Benutzerfreundlichkeit: Der Rasierer mit praktischem LED-Display lässt sich trocken sowie nass einsetzen und ist dank des leicht zu öffnenden Scherkopfs im Handumdrehen gereinigt.