Sie sind hier: HomeMarktPersonalien

Samsung: Neuer Director Home Appliances des European Technology Office

Wyneken Fimmen ist neuer Direktor für Hausgeräte des European Technology Office von Samsung Electronics. Als Leiter des Forschungszentrums in Stuttgart verantwortet er die Zusammenarbeit zwischen europäischer und südkoreanischer Forschung und unterstützt bei der Entwicklung von Produktstrategien.

Dr. Wyneken Fimmen Bildquelle: © Samsung

Dr. Wyneken Fimmen, neuer Director Home Appliances – European Technology Office (DA-ETO)

Das “Digital Appliances European Technology Office” (DA-ETO) – bisher bekannt als European Research Centre – in Stuttgart ist eines der Forschungszentren von Samsung und aktiver Bestandteil der Entwicklung des Unternehmens. Die dort gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Weiterentwicklung der Produkte sowie in die Forschung und Entwicklung neuer Modelle und Technologien ein.

Nun übernimmt Dr. Wyneken Fimmen die Leitung des Forschungszentrums. Fimmen ist bereits seit zehn Jahren für das Unternehmen tätig und war zuletzt in der Position als Senior Manager Laboratories im DA-ETO tätig, wo er die Bereiche Testbetrieb, Produkt- und Technologieentwicklung leitete. Der Branchenfachmann trug dabei die Verantwortung für die Laborarbeit, den Gesamtbereich Kühlen und wird im Unternehmen unter anderem auch für seine europäische Standardisierungs- und Gremienarbeit beim ZVEI und APPLiA hoch geschätzt. Mit seinem Gespür für die technische Marktentwicklung und seiner langjährigen Hausgeräteerfahrung bringt der neue Direktor entscheidende Kompetenzen für die Forschungsleitung, von denen die Produktentwicklung bei Samsung Hausgeräten enorm profitieren kann.“In unserem Forschungszentrum sehen wir unseren Auftrag darin, die Gewohnheiten und Bedürfnisse der europäischen Konsumenten zu kennen und neue Technologien und Produkte dahingehend zu testen und weiterzuentwickeln”, so Fimmen. So bereite das ETO zusammen mit dem MArketing und Vertrieb den Weg zu Top-Produkten und zufriedenen Kunden.