Sie sind hier: HomeMarktPersonalien

Neue Leiter für Einbau und Retail: Samsung Hausgeräte stellt sich im Vertrieb stärker auf

Seit dem 1. August 2018 steht Martin Alof an der Spitze des Vertriebsteams im Bereich Einbaugeräte. Daneben hat sich Samsung Electronics nun mit Andreas Lippert einen weiteren Fachmann in die Führungsriege geholt, der den Vertrieb für den Retail leitet.

Lippert Samsung Bildquelle: © Samsung

Andreas Lippert bekleidet seit dem 1. Oktober 2018 die Position Vertriebsleiter Retail.

Die aktuellen Entwicklungen im Handel sowie veränderte Bedürfnisse der Konsumenten stellen die Industrie vor stetig neue Herausforderungen. Kunden kaufen längst nicht mehr nur über den stationären Handel ein, sondern nutzen weitere Kanäle wie Mobilgeräte oder PCs. Daraus ergeben sich neue Aufgaben in den Bereichen Verkauf und Vertrieb. Mit den neuen Führungspersonen unter Alexander Zeeh, Director Samsung Home Appliances, möchte sich das Unternehmen daher noch breiter aufstellen – als logische Konsequenz der 5-Jahresstrategie, um den Erfolg für Samsung Hausgeräte auf ganzer Linie weiter voranzutreiben.

Stärkung des Führungsteams
Samsung sichert sich hierfür nach eigener Aussage mit Martin Alof und Andreas Lippert geballtes Expertenwissen, welche die bisherigen Kenntnisse des Unternehmens um wertvolle Erfahrungen aus Industrie und Online-Handel ergänzen. Mit seinem Know-how in nationalen und internationalen Managementpositionen, beispielsweise bei Kodak, Ebay oder der Loewe AG, wird Lippert neben der klassischen Verantwortung für den Gesamtvertrieb in den Retailkanälen, zukünftig für die Weiterentwicklung einer ganzheitlichen kanalübergreifenden Vertriebsstrategie stehen. 

Alof Samsung Bildquelle: © Samsung

Martin Alof leitet seit August das Vertriebsteam im Bereich Einbaugeräte

Martin Alof bringt über 20 Jahre Expertise aus unterschiedlichsten Branchen mit in das Unternehmen. Das Fachwissen im Bereich Einbau gewann er aus seiner vorherigen Position bei der PlanaLizenz & Marketing GmbH Deutschland. Weitere Stationen, wie zuletzt bei der BoConcept GmbH haben ihn als Vertriebsmann geprägt. Samsung unterstreicht mit der Personalie Alof nach eigenen Angaben, wie strategisch wertvoll die Entwicklung des Bereiches Einbau für das Wachstum der Gesamtmarke Samsung Home Appliances ist.

„Ich freue mich sehr, die Führungsriege neben Thorsten Bross mit zwei weiteren Experten stärken zu können. Mit Martin Alof und Andreas Lippert können wir uns in den Disziplinen Einbau und Vertrieb noch breiter aufstellen. Im Hinblick auf den Erfolg unserer 5-Jahresstrategie können wir das Ziel, den Handel noch intensiver zu unterstützen, konsequent vorantreiben“, so Alexander Zeeh, Director Home Appliances Samsung Electronics GmbH.