Sie sind hier: HomeMarktPersonalien

Haier Gruppe: Doppelte Verstärkung für den Vertrieb

Zwei Personalien aus dem Hause der Haier Group: Antonio Golia ist seit Mai im Vertriebsteam bei Haier Deutschland tätig. Candy Hoover Deutschland verzeichnet mit Heimo Molterer die Rückkehr eines früheren Mitarbeiters.

Haier Candy Hoover Bildquelle: © Haier Group

Neuzugang in der Vertriebsmannschaft von Haier Deutschland: Antonio Golia hat im Mai die Funktion des Sales Representative für den süddeutschen Raum übernommen. 

Haier Candy Hoover Bildquelle: © Haier Group

Antonio Golia, neuer Sales Representative für den süddeutschen Raum bei Haier Deutschland

„Nach langen Jahren am Point of Sale weiß ich um die Wünsche und Bedürfnisse der Händler und Verbraucher“, so der 32-Jährige in einem Statement. Auch Holger Weißel, Head of Sales bei der Haier Deutschland, ist sich sicher, dass Golia „den Markt, die Wettbewerber sowie die Anforderungen von Verbrauchern und Handelspartnern sehr genau“ kenne.

Mit Heimo Molterer wiederum kehrt ein alter Bekannter zu Candy Hoover zurück. Er war bereits als Außendienstmitarbeiter und Verkaufsleiter bei Candy Hoover Austria tätig. Weitere berufliche Stationen waren beim Fotogroßhandel Melzer, Konica Minolta Photo Imaging Austria und den Frotteewarenproduzenten Egeria.

In seiner neuen Position als Head of Sales Austria wird Molterer nun einen größeren Aufgabenbereich übernehmen: So wird der 51-Jährige neben den Produkten von Candy und Hoover künftig auch für die Vermarktung von Haier in Österreich verantwortlich sein. Auf diese Herausforderung freue sich Molterer. 

Darüber hinaus solle Molterer die Positionierung von Haier in Österreich weiter vorantreiben, so Thomas Wittling, Geschäftsführer von Candy Hoover.