Sie sind hier: HomeZusatzgeschäftLeuchtmittel

Ledvance: Smarte Lampen für stimmungsvolles Licht

Nach der Ankündigung auf der Light + Building bringt das LED-Lichtunternehmen Ledvance zur Sommersaison neue Smart+-Produkte sowohl für das Apple HomeKit als auch für Smart-Home-Systeme, die zur Lichtsteuerung Zigbee-Lightlink nutzen, auf den Markt.

Außenbeleuchtung Bildquelle: © Ledvance

Mit rund 16 Millionen Farben sollem das Multicolor Flexband von Ledvance immer eine passende Stimmung sorgen.

Nach der Einführung der Classic A-Lampe und eines flexiblen Lichtbands für den In-nenbereich im Herbst 2017 ergänzt Ledvance das Portfolio für das Apple HomeKit ab Juni um drei Filamentlampen. Darunter findet sich auch eine stufenlos dimmbare LED-Filamentlampe, deren Helligkeit sich auch über die Sprachsteuerung mit Siri individuell einstellen lässt. So sollen die Lampen-Modelle “Classic”, “Globe” und “Edison” mit ihren LED-Filament-Glühfäden in Kombination mit der klassischen Kolbenform einen warmen Retro-Charme in jedem Wohnraum aus. Via Bluetooth können die Lampen direkt beispielsweise über das iPhone oder iPad in das Apple HomeKit-System eingebunden und die wichtigsten Funktionen, wie das An- und Ausschalten und das Dimmen, verwendet werden – ganz ohne zusätzliches Gateway. Die neuen Modelle ersetzen klassische 60 Watt-Lampen mit E27-Sockel.

Filament-Lampen Bildquelle: © Ledvance

Die neuen Filament-Lampen von ledvance lassen sich in das Apple HomeKit-System einbinden und sind stufenlos dimmbar.

Voraussichtlich ab Juli sollen auch Garten- und Balkonliebhaber auf ihre Kosten kommen, denn dann wird das Smart+-Sortiment für Apple HomeKit um ein Multicolor Flexband für den Außenbereich erweitert. Das Outdoor Flexband ist nach dem Stan-dard IP65 vor Wasser und Staub geschützt. Für die individuelle Sommerstimmung beim Grillen, Feiern oder Entspannen am Abend bietet das LED-Flexband eine Aus-wahl von circa 16 Millionen Farben. Genau wie die LED-Lampen lässt sich das LED-Lichtband binnen kürzester Zeit via Bluetooth in die App einbinden und per App oder Siri-Sprachbefehl steuern.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
Neben den neuen Apple HomeKit-fähigen Produkten bekommt das Smart+-Portfolio von Ledvance für ZigBee-basierte Smart-Home-Systeme ebenfalls Zuwachs: Bereits seit Februar ist der smarte Outdoor-Plug verfügbar. Dank IP44-Standard ist die smarte Steckdose robust und gegen Wasser und Staub geschützt. Der Plug erlaubt jetzt auch die Fernsteuerung von nicht-smarten Geräten per App, Smart+- Switch oder – bei Verwendung mit Amazon-Systemen wie dem Amazon Echo Plus – auch per Sprachkommando.

Dekoratives Gartenlicht mit intelligenten Steuerungsoptionen per Sprachbefehl oder App bieten die neuen Smart+-Außenleuchten von Ledvance, die seit April verfügbar sind. Die Modelle “Outdoor Lantern” und “Outdoor Lantern Modern Wall” werden entweder an der Wand oder auf einem festen Untergrund montiert und verfügen ebenfalls über circa 16 Millionen Farben und die Tunable White-Funktion.

Offizielle Partnersysteme für das ZigBee-Angebot von Smart+ sind in Europa derzeit beispielsweise Amazon – insbesondere mit seinem Amazon Echo Plus, das dank seiner integrierten ZigBee-Funktionalität ein zusätzliches Gateway überflüssig macht –, Samsung SmartThings (in UK verfügbar) oder Qivicon (steckt z.B. in Telekom Magenta Smart, Vattenfall Smart oder EinfachSmart). In nächster Zukunft sollen weitere Partnerschaften geschlossen und so die Kompatibilität der Produkte stetig ausgebaut werden.